Aktuelles

Neuer Spielort

Neuer Spielort

Das Krackhardt-Haus am Grünen Martk 31 wird neuer Spielort des TiG. Dr. Ulrich Krackhardt öffnet dem TiG den als Geheimtipp geltenden Krackhardt`schen Salon. Die neue Produktion „Wahlverwandtschaften“ nach Goethe findet dort seine spannende Auseinandersetzung zwischen historischem Raum und moderner Inszenierung. Der Vorverkauf  hat begonnen!

Weitere Vorstellungstermine folgen!

Weiterlesen …

Nächste Premiere

Nächste Premiere

Am 31. März 2017 feiert das TiG seine nächste Premiere mit einem Klassiker:

„Wahlverwandtschaften“ nach J.W. Goethe in  einer Dramatisierung von Silvia Armbruster. Der Vorverkauf dafür startet am 13.2.2017 bei unseren Vorverkaufsstellen Geschäft Betten Friedrich und BVD. In einer Inszenierung von Nina Lorenz spielen Aline Joers, Olga Seehafer, Martin Habermeyer, Felix Pielmeier.

Weiterlesen …

Gastspiel „Geierwally“ in Weinhandlung Schaffner in Haßfurt

Das TiG zeigt auf Einladung der Theaterwerkstatt Hassfurt ihre Produktion „Geierwally“ von Theresia Walser / Karl-Heinz Ott in der Weinhandlung Schaffner in der Schlesingerstr. 18 in Haßfurt. Gespielt wird am 21. März und 5. April 2017. Karten dafür sind erhältlich beim Haßfurter Tagblatt, 09521 / 1714. Wer in Bamberg keine Karten mehr bekommen konnte hat nun die Gelegenheit, das fulminante Stück  in Hassfurt zu erleben.

Weiterlesen …

Schulbuchungen möglich

Das Stück „Weißes Mäuschen warme Pistole“ ist für Schulklassen ab der 9. Klasse geeignet und kann für eigene Schulvorstellungen entweder vor Ort oder mobil direkt an der Schule gebucht werden. Interessenten setzen sich bitte mit Schauspielerin und Theaterpädagogin Olga Seehafer 0176-61299171 in Verbindung. Das Kulturamt mit KS-Bams fördert das hochinteressante Theaterstück mit diesem brisanten Thema.  Schulen erhalten dort einen Zuschuss zu den Eintrittspreisen.

Weiterlesen …