Brauerei Spezial

Obere Königstr. 10, Bamberg

Die Familie Merz stellt dem TiG mit ihrem neu eingerichteten Frühstückszimmer in ihrer Brauerei Spezial den nächsten Spielort zur Verfügung. Der Tiroler Alpenroman „Die Geierwally“ nach Wilhelmine von Hillern wird dort mit seinen Verstrickungen von Gemeinschaft und Außenseitertum zu neuem Leben erweckt.

Bereits im Jahre 1536 urkundlich erwähnt, ist die Brauerei seit 1898 im Besitz der Familie Merz. In der Brauerei sind traditionelle Gefäße und Brauverfahren neben modernen Einrichtungen einträchtig vereint um die Ansprüche an die Bierqualität sicherzustellen. Das Reinheitsgebot von 1516 ist für Familie Merz das wichtigste Lebensmittelgesetz. In ihrem Hause wird es das auch immer bleiben!

Webauftritt: Brauerei Spezial