Franz Tröger

Musiker

Franz Tröger wurde in Kempten geboren und studierte Klavier, Komposition und Geschichte in München und Berlin.

Er ist Europas beständigster Spieluhrenkomponist und war als Theatermusiker am Zürcher ›Theater am Neumarkt‹ und an diversen deutschen und Schweizer Stadttheatern aktiv. Lesebühnen hat er u.a. mit Nora Gomringer, Kathrin Röggla und Monika Rinck betreten. Zusammen mit den „Musenwundern“ bespielt er Kunst- und Sachausstellungen, als eines der beiden „Streifenhörnchen“ betreibt er intelligentes Infotainment mit viel Musik.

Zwischendurch arbeitete er in einer Unternehmensberatung mit Blick über den Bodensee und hatte einen Lehrauftrag an der Hochschule „Ernst Busch“ in Berlin.