Wer hat Angst vor Virginia Woolf

von Edward Albee

 

Wer kennt sie nicht, die legendäre Afterparty von Martha, George, Nick und Honey, die seit der New Yorker Uraufführung im Jahr 1962 als „Klassiker" gilt und als ein großes Schauspielerfest.

Hinter dem scheinbar harmlosen Titel verbirgt sich das Chaos menschlicher Beziehungen.

Zwei Ehepaare treffen sich nach einer Party und man vertreibt sich die Zeit mit Gesellschaftsspielen, die kein gutes Ende nehmen.

Es spielen:

Ursula Gumbsch, Heidi Lehnert, Stephan Bach, Benjamin Bochmann

Inszenierung: Marsha Cox
Kostüme: Chrysenda Sailmann
Bühnenbild: Benjamin Bochmann
Produktionsleitung Nina Lorenz

 

Spieltermine

Premiere: 19. Januar 2019

Weitere Vorstellungen: 
24., 25., 26., 31. Januar
1., 2., 6., 7., 21.., 22., 23. Februar 

 

Spielort

C.C. Buchnerverlag, Laubanger 8

 

 

Kartenvorverkauf

BVD, Langestr. 39/41, 0951/9808220
Geschäft Betten Friedrich, Obere Königstraße 43, 0951/27578