Andrea Pinkowski

Regie

Andrea Pinkowski wurde in Augsburg geboren, absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Neuen Münchner Schauspielschule unter Ali Wunsch-König in München und war in mehreren Festengagements u.a. in Oldenburg, Kiel, Bielefeld und Magdeburg engagiert.

Sie arbeitet als freischaffende Schauspielerin in Berlin und unterrichtet als Dozentin für darstellendes Spiel am Michael Tschechow Studio Berlin (MTSB) und konzipiert und leitet dort auch das Filmseminar.

Als Workshopleiterin bei Abenteuer Kultur und in Camphill-Ausbildungen ist sie ebenso tätig wie als Kamera-Trainerin bei VW Coaching.

Als Hausregisseurin am Burtheatersommer Roßlau ist sie mit ihren Regiearbeiten seit 2017 vertreten und seit 2020 beim Theater Poetenpack Potsdam.

Mit Ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie in Berlin.

Mit „Benefiz“ von Ingrid Lausund stellt Andrea Pinkowski ihre erste Arbeit im TiG vor.