• Lui20 - Freund statt fremd e. V.

Luitpoldstraße 20, Bamberg

Lui20 – Freund statt fremd e. V.

Für “Anna Karenina” stehen dem TiG mit dem Lui20 die Räume für interkulturelle Begegnung des Vereins Freund statt fremd zur Verfügung.

2011 als Initiative gegründet, wurde Freund statt fremd im Januar 2015 als gemeinnütziger Verein ins Register eingetragen und ist zu einer Instanz in der regionalen Flüchtlingshilfe geworden. Die vielfältigen Aufgaben des Vereins – u. a. in den Arbeitskreisen Patenschaften, Bildung, Kleiderkammer, Politik, Sport und Wohnungen – werden von mehr als 200 aktiven ehrenamtlich Engagierten ausgeführt.

Für sein Engagement im Bereich der Flüchtlingshilfe in Stadt und Landkreis Bamberg hat der Verein u. a. im Jahr 2013 die Auszeichnung für Zivilcourage “Handeln statt Wegschauen” der Stadt Bamberg und zuletzt der Julius-Rumpf-Preis der Martin-Niemöller-Stiftung im Jahr 2018 erhalten.

Nach einem einjährigen Pilotprojekt hat Freund statt fremd im April 2018 seine Räume für interkulturelle Begegnung im Lui20 eröffnet. Hier sind viele Helfer mit und ohne Migrationshintergrund eingebunden und engagieren sich dafür, diese Räume für kulturelles Miteinander und menschlichen Austausch dauerhaft zu unterhalten und mit Leben zu füllen. Alle Interessierten laden wir herzlich dazu ein, uns im Lui20 zu besuchen.

Website: https://freundstattfremd.de/